logo

20210515 121945

Nach vielen Monaten konnten wir in der Maria-Schnee-Kapelle Röllbach wieder eine kleine Gruppe Wallfahrer begrüßen.

Mein ehemaliger Ausbildungsleiter, H.H. Diakon Werner Schüssler, kam mit einer ganz kleinen Wallfahrtsgruppe zur Maria-Schnee-Kapelle. Die "Sp - i - rit-Biker" verweilten eine kurze Zeit vor dem Gnadenbild in der coronakonform präparierten alterwürdigen Kapelle. Werner Schüßler trug verschiedene Gedanken vor, ein Schrifttext beendete die kurze Andacht. Vor der Kapelle wurde dann die Fahrzeugsegnung vorgenommen. Das fehlende Weihwasser wurde direkt vom Himmel durch einen kleinen Schauer gespendet. 

Wir hoffen, dass wir wieder bald größere Wallfahrtsgruppen begrüßen können.

Text und Fotos: PR

­